INDUSTRIAL STARTER wurde 1962 als Unternehmen gegründet, das sich auf die Herstellung von Regenmänteln für PIRELLI spezialisiert hat. Die Regenmäntel von INDUSTRIAL STARTER PIRELLI wurden von fast allen Umweltspezialisten in Italien getragen. Einige erinnern sich vielleicht an die Arbeiter, die die charakteristische schwarze, wasserdichte Kleidung trugen.  Der Gründer des Unternehmens ist Giancarlo Roncolato, der heutige Geschäftsführer von INDUSTRIAL STARTER S.p.A., der 1972 Geräte für die Bekleidungsherstellung kaufte. Im Laufe der Jahre und der Technologieentwicklung wurde anstelle genähter und geklebter wasserdichter Kleidung geschweißte Kleidung produziert. Durch die Erweiterung der Produktpalette und die Steigerung des Umsatzes seit 1980 hat sich INDUSTRIAL STARTER zu einem Importeur von Gummischuhen entwickelt.

An Erfolgen mangelt es nicht. INDUSTRIAL STARTER ist immer für die Bedürfnisse des sich wandelnden Marktes offen und bringt eine Linie der PVC-Regenbekleidung auf den Markt, gefolgt von Winterbekleidung, Schutzhandschuhen und Arbeitskleidung.  Alles über einen umfassenden Katalog mit EU-konformer persönlicher Schutzausrüstung erhältlich. Gleichzeitig beginnt INDUSTRIAL STARTER mit dem Vertrieb der Produkte der renommiertesten Branchenmarken.

Innerhalb von 20 Jahren wurde INDUSTRIAL STARTER aus einem einfachen Einführer und Vertreiber zu einem führenden Unternehmen in der Entwicklung und Herstellung persönlicher Schutzausrüstung in vielen europäischen Ländern.

Es kann nun festgestellt werden, dass INDUSTRIAL STARTER mit seinen innovativen und vielfältigen Produkten zum Vorbild im Bereich der persönlichen Schutzausrüstung geworden ist. In den vergangenen Jahren hat sich das Unternehmen nicht nur in Italien, sondern auch in anderen europäischen Ländern entwickelt. 1990 wurde INDUSTRIAL STARTER SPAIN mit einem 1500 Quadratmeter großen Lager gegründet. Derzeit verfügt das Unternehmen über eins der größten Lager im Lande: Das Lager ist 8000 m2 groß und 12 m hoch. Anschließend wurde der INDUSTRIAL STARTER IN DER TSCHECHISCHEN REPUBLIK gegründet, die kleinste Niederlassung der Gruppe, da sie auf einem kleinen Gebiet tätig ist. Aufgrund der hohen Produktnachfrage und der wachsenden Position des Unternehmens erwarten wir jedoch eine schnelle Entwicklung in den kommenden Jahren. Die letzte Niederlassung, die 2012 gegründet wurde, ist INDUSTRIAL STARTER POLAND, ein junges, schnell wachsendes Unternehmen auf dem Markt. Die Geschichte lässt sich in folgenden Zahlen zusammenfassen:  Über 50 Jahre Unternehmenstätigkeit, über 100 Mitarbeiter im Vertrieb, mehr als 100 Handelsvertreter, etwa 20.000 Quadratmeter Lagerfläche und ein Sortiment, das Schutz von Kopf bis Fuß bietet. All das ist durch kontinuierliche Investitionen in Produktqualität, Forschung und Entwicklung zustande gekommen. Der Stolz von INDUSTRIAL STARTER ist die Professionalität, die von den Kunden seit vielen Jahren geschätzt wird.