SICHERHEIT IST IM INNEREN ENTHALTEN.

Die Sicherheit ist im Inneren enthalten.
Der Querschnitt des Schuhs zeigt, wie kompliziert seine Konstruktion ist und aus wie vielen Elementen er besteht (unter Berücksichtigung einzelner Teile des Schaftes können es sogar mehr als 50 sein). Dann ist es je nach Verwendungszweck des Produkts notwendig, das Sohlenmaterial zu wählen: Stahl, Verbundstoff oder Glasfaser.
Glas. Sohle aus Gummi oder Polyurethan. Sohle aus Polyurethan mit homogener Dichte oder Sohle aus 2-schichtigem Polyurethan mit unterschiedlicher Dichte. Wir wissen, dass Schutzschuhe bis zu zehn Stunden am Tag getragen werden können.

1 Sohle
2 Stoßdämpfer (mit Anti-Schock System)
3 durchtrittsichere Einlagen (Zwischensohle)
4 Zehenkappen
5 anatomische Einlage
6 Obermaterial
7 hypoallergenes Futter